Mausoleum

Württemberg
Das innere der Kuppel erinnert an ein berühmtes Vorbild: Das antike Pantheon in Rom

Warum liess König Wilhelm I. die Grabkapelle bauen?

Königin Katharinas Wunsch war es, auf dem Württemberg bestattet zu werden. Um dem Herzenswunsch seiner geliebten und früh verstorbenen Frau erfüllen zu können, ließ Wilhelm I. die Stammburg der Württemberger vollständig abtragen und die Grabkapelle an deren Stelle errichten. Die Grabkapelle wurde zum Denkmal an die beliebte Königin und ein Monument ewiger Liebe. Immer wieder ein schöner Ausflug wert. Diesmal nur mit Handy fotografiert, aber dafür ohne Menschenauflauf.

 

0 Sei der erste der sein Herz vergiebt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.