Anschlag auf Berlin

Anis Amri
Die Bundesanwaltschaft hat nun ein Foto ohne schwarzem Balken veröffentlicht. Es zeigt den mutmaßlichen Täter. Wenn es bei den Ermittlungen hilft, teile ich dies gerne.

Den dies war eine weitere Feige Tat.  Opfer waren viele Menschen. Eine weitere sinnlose Tat und eine Art Kopie des Anschlages auf das französische Nice.

Polizei Berlin

Facebook / Polizei Berlin

Hinweise können an das Bundeskriminalamt abgegeben werden. Bitte beachten, dass dieses Hinweisportal beim BKA nur der Übersendung der Bild- und Videohinweise dient, welche mit dem Anschlag in Verbindung stehen können.

Auf seiner Flucht über Frankreich nach Mailand, ist der Feigling nun von der italienischen Polizei in Mailand bei einer Personenkontrolle erschossen worden. Schon erstaunlich, das er Handy Ausweispapiere am Tatort hinterlassen hat. Stellt sich die Frage, warum er noch halb Europa bereisen konnte.

Für die Hinterbliebenen der Opfer ist es ein kleiner Trost, zu Wissen das der Täter bereits den 23. Dezember nicht mehr erleben kann.  Stellt sich die Frage warum unser Rechtsstaat so lange zu sieht bis erst viele Unschuldige sterben müssen.

 

0 Sei der erste der sein Herz vergiebt 🙂

Danke für das Vertrauen in WordPress.

Standardmäßig steht in der deutschsprachigen Version von WordPress in der Fußzeile des Backends, also im Adminbereich, Folgendes:

Danke für das Vertrauen in WordPress.

Das Wort WordPress ist verlinkt und verweist auf https://wordpress.org. Falls dir das nicht zusagt und du es ändern möchtest, dann kannst du es mit dem folgendem Codebeispiel ändern:

add_filter( 'admin_footer_text', 'mein_admin_footer_text' );
function mein_admin_footer_text( $mein_text ) {
    return 'Ein toller Text inkl. <a href="http://www.">Link</a>';
}

Den oberen Code fügst du in die functions.php des aktiven Themes ein. Alternativ kannst du diesen Code im Adminbereich von WordPress verwalten, wenn du zum Beispiel das Plugin Code Snippets verwendest. Nach dem du die angepasste functions.php hochgeladen bzw. den Code aktiviert hast, dann sollte der Admin-Footer deiner Installation so ausschauen:

Quelle: http://www.perun.net/

2 Danke für Eure Herzen 🙂