JavaScript

Die Funktionalität von statischen Webseiten wurde durch JavaScript aufgehoben. Erst mit js ist es möglich Webseiten dynamisch zu gestalten. JavaScript wird von Webbrowsern interpretiert und läuft auf allen Systemen.

Any fool can write code that a computer can understand. Good programmers write code that humans can understand.  Martin Fowler, 2008.

JavaScript = clientseitige Skriptsprache. der Code wird erst auf dem System / Browser des Anweders ausgeführt und nicht auf dem Server. JS wurde 1995 von Netscape Communication entwickelt.

Objekthierarchie

windows (Browserfenster)

history  /  location  /  navigator  /  screen  /  dokument

href  /  pathname  /  protocol  /   plugins

Basis-DOM und DOM des W3C

Das Basis-DOM ist in der Funktionalität etwas eingeschränkt, dafür läuft es auf allen auch älterne Brosern. Das W3c ist umfangreicher.

Steuerzeichen

\n          Zeilenumbruch
\t           Tabulator (allerdings unterschiedliches Browserverhalten!)
\\          Backslash, als Ersatz für den einfachen \

Zwei arten von Anführungszeichen

ein Textbeispiel und ´ein Textbeispiel´ – die Paarung muss aber die selbe sein.

Variablen

Stellen Sie sich einen Schrank mit Schubladen vor. Die Schubladen sind mit Etiketten beschriftet der den Inhalt beschreibt – die Variable.
Z.B. var preis = 6 oder Hintergrundfarbe.

Für die Wartbarkeit ist es sinnvoll je eine Datei anzulegen.
Dies gilt für

die Struktur in HTML
der Präsentation CSS
dem Verhalten JavaScript

 

Auf Youtube gibt es gute lern-Filme für JavaScript Anfänger von Lukas Scheible.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.