Mobile Geräte kennen kein Mouseover

Jahrelang haben Webdesigner und -programmierer mit den anschaulichsten und praktischsten Mouseover-Effekten um sich geworfen. Mit dem mobilen Internet erleidet dieses Vorgehen allerdings eine Vollbremsung. Denn mobile Geräte kennen üblicherweise kein Mouseover und die erste Geste, die das Device mitbekommt, ist bereits der Klick oder der Touch.

Leidtragender ist von diesem Umdenken auch das Dropdown-Menü der Standard-WordPress-Themes, zumindest in bestimmten Fällen.

Link zur Page von bjoerne.com und seiner Lösung hierfür.

1 Danke für dein Herz 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.